FASHION RUN BERLIN 2012




My Saturday was just fabulous. I joined the brands4friends fashion run and have great news by the way. I received clothes with worth of more than 3000€.My new clothes are from brands like Moschino or Valentino and look really great. I’m not used to such expensive clothes but they look cool and in their own way they are unique too like vintage, because not many people would spend so much money on them. The fashion run started at Haeckescher Markt and after a short explanation we had to answer some fashion questions and were allowed to look for our packages. Then the nightmare began because fashion run means really to run for fashion. When we arrived at a fashion stop we had to tell girls from staff the right answers to receive a package. In the end I received one package and was totally happy. After I received my first package at Haeckescher Markt I went back to the bus and the whole group drove to Potsdamer Platz to start the next round. I was one of the first who got the package and in this area it was possible to get a second package but the problem was that the camera man not let me to the bus because he wanted to take a photo and in the end I missed my chance. However I was happy because I got at least one package. The final are was the hardest because we went to a climbing park. We had to climb in about 50m high to grab packages. When we started I was totally self-confident but in the end I was totally afraid to fall down. However I survived, got 3 packages with clothes which are actual 3000€ and I had a totally great experience. In the end I also did a short interview with our coach Rebecca Mir which some of you already know from Germany’s next Topmodel. Thanks again to the brands4 friends fashion team for all my clothes and the cool project which I was allowed to be part of.


Mein Samstag war schlichtweg unglaublich. Ich nahm am brands4friends Fashion Run teil und habe daher tolle Neuigkeiten. ich habe Anziehsachen mit einem Gesamtwert von über 3000€ erhalten. Meine neuen anzischen sind von Marken wie Moschino oder Valentino und sehen wirklich toll auch. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich nicht an so teure Anziehsachen gewöhnt bin, aber ich finde sie wirklich sehr schön und auf ihrer eigene weise sind sie auch einzigartig, denn seien wir ehrlich, gibt kaum einer unter uns so viel Geld für Kleidung aus. Der Fashion Run startete am Haeckeschen Markt und nach einer kurzen Einführung mussten wir ein paar Fragen beantworten und die richtigen Antworten schließend ein paar Frauen vom brands4friendsteam an den Fashion Hot Spots nennen, um unser Paket zu erhalten.run war auch das Thema des Fashion Runs, was für mich als einen bekennenden unsportlichen Menschen ein Albtraum war. schlussendlich, habe ich aber ein Paket bekommen und habe mich sehr gefreut. Nachdem ich mein erstes Paket am Haeckeschen Markt erhielt, rannte ich zurück zum Bus, um mit den anderen Mädchen zur nächsten Area zu fahren, die in diesem Falle der Potsdamer Platz war. Ich war in dieser Runde einer der ersten, die ihr Paket erhielt, und es war sogar möglich bei extremer Schnelligkeit ein zweites Paket zu erhalten, jedoch ließ mich der Kameramann nicht durch, und so habe ich meine Chance leider vertan, wenn auch ungewollt. Fas finale war jedoch die für mich härteste runde, da sie in einem kletterpark stattfand. wir mussten in über 50m höhe Pakete von seilen lösen. Als wir anfingen zu klettern, bin ich sehr selbstbewusst an die „Sache“ gegangen, jedoch habe ich teilweise wirklich Angst bekommen, als ich nicht mehr als ein schmales Holzbrett als Boden unter meinen Füßen hatte. Wie auch immer habe ich das Projekt überlebt, insgesamt 3 Pakete ergattert mit einem Gesamtwert von über 3000€ und habe somit eine wirklich toll Erfahrung gemacht. Schlussendlich habe ich noch Rebecca Mir interviewen dürfen, die einige von euch sicher von Germany's Next Topmodel kennen. Ich möchte mich an dieser Stelle rechtherzlich bei dem brands4friends Team bedanken, die mir all diese tollen Anziehsachen und die Teilnahme an dem Projekt ermöglicht haben.

the bus stop
our fashion map

elixir of life
Rebecca Mir
my lovely girls
this is me in my competition shirt,I was #1






Share this:

, , ,

CONVERSATION

11 COMMENTS:

  1. Blaubarschmaedl8/19/2012

    Uiii jetzt bin ich schon ein wenig neidisch. Glückwunsch zu den tollen Sachen!!

    ReplyDelete
  2. Anonymous8/19/2012

    Wow ! Die Jacken sind der HAMMER ! :)
    Herzlichen Glücklwunsch :)
    Lg Julia

    ReplyDelete
  3. Frieda8/19/2012

    Tolle Klamotten! Da wird man wirklich neidisch :D

    http://rubia-baja.blogspot.de/

    ReplyDelete
  4. Caroline Leonhard8/19/2012

    tolle kleider süße! Morgen musst du mir die mal alle zeigen ;)
    La dolce fashion vita

    ReplyDelete
  5. Jas min8/19/2012

    oh ja,das werde ich!

    ReplyDelete
  6. Jas min8/19/2012

    nächstes jahr musst du auch mitmachen

    ReplyDelete
  7. Jas min8/19/2012

    danke liebes!

    ReplyDelete
  8. Jas min8/19/2012

    die sind von moschino :)

    ReplyDelete
  9. Die Schuhe sind ein Traum *_*

    ReplyDelete
  10. lydia lucia8/24/2012

    wie kann man da denn mitmachen? :)

    ReplyDelete