MY STORY | HOW I BECAME A BLOGGER




My story about blogging a long story with many ‘one ways streets’ and detours. Everything started in 2008 with a dream. You probably guess it was a dream about fashion but it was a dream about an event! I dreamed about a very famous event in Berlin and started to research for it because this dream was like a reminder for me. The event was presented by a radio channel so I started listening to this channel. They offered VIP tickets and damn, I was trying to win them every day. On the last day I got it I won these tickets. You probably ask yourself what this has to do with the blog but it is the beginning of my berlin fashion. Since I won these tickets I never stopped listening to the channel and once they offered fashion week tickets to win. I was so excited and tried my luck. I will never forget what the woman said to me: ‘Lucky you, the girl which was the actual winner has to work tomorrow and you get her tickets now’. When this happened I couldn’t believe it. I wasn’t a blogger when I won the tickets but it was extremely fascinating for me to imagine that I’ll be a part of fashion. So guys I went to Fashion Week for my first fashion show ever which was Lac et Mel on Thursday 29th January 2009, 3PM.The feeling to see all these catwalk models and to be a part of such a show was one of the memorable moment in my whole life and now after hundreds of fashion shows I still have that feeling. But the story hasn’t end yet because I was still no blogger and didn’t even know that something like a ‘blogosphere’ even exists. I met a very nice makeup artist and we became so good friends this day that she offered me to come back and that she would organize tickets for me. Did and done, next day I was attending Fashion Week again and she also organized tickets for the next to upcoming seasons. Simone is still a very good friend of mine and if I haven’t met her I wouldn’t be a blogger today-that’s a fact! In my third season with the age of 15 I met some bloggers at Fashion Week who told me about blogs and blogging and two months later my berlin fashion was born. If you have a look in my achieve you will see that the Lac Et Mel show was the first post on this blog because this was also the actual beginning..


Meine Geschichte darüber, wie ich zum Bloggen gekommen bin, ist eine lange mir vielen “Einbahnstraßen” und Umwegen. Alles begann im Jahre 2008 mit einem Traum. Ihr vermutet sicher, dass es ein Traum über Mode war, jedoch war es einer über eine Veranstaltung. Es ging dabei um ein bekanntes Event eines Musiksenders und nach diesem Traum machte ich es mir zur Aufgabe nach diesem Event zu suchen, er war sozusagen wie eine kleine Erinnerung. Ich habe jeden Tag versucht VIP Tickets für dieses Event zu gewinnen und am letzen Tag, nach unzähligen Malen die richtige Leitung zu treffen, bin ich tatsächlich durchgekommen und habe die Tickets gewonnen. Danach habe ich diesen Radiosender ununterbrochen gehört und eines Tages, haben diese tatsächlich Tickets für die Berlin Fashion Week verlost. Ich habe angerufen und werde nie vergessen die Stimme am anderen Ende der Leitung zu mir sagte: „Du kannst dich glücklich schätzen, die eigentliche Gewinnerin muss morgen arbeiten und du bist gerade durchgerutscht“ . Ich konnte mein Glück kaum fassen. Ich war damals noch keine Bloggerin und wusste nicht einmal, dass so etwas wie Blogs überhaupt existieren. Dann besuchte ich meine erste Modeschau, Lac et Mel am Donnerstag 29. Januar 2009, um 15 Uhr. Das Gefühl ein Teil der Show, der Models und des Catwalk zu sein, war atemberaubend für mich und auch noch heute, nach hunderten Shows, die ich bereits besucht habe, habe ich immer noch dieses Gefühl und zugegeben, was das einer der erinnerungswürdigsten Momente in meinem Leben. Als die Show dann vorbei war, traf ich eine sehr nette Visagistin, mit der ich mich so gut und schnell anfreundete, dass sie mir anbot am nächsten Tag wieder zu kommen, da sie mir Tickets organisieren wolle. Gesagt, getan, Simone ist auch heute nach all den Jahren eine gute Freundin von mir und wäre sie damals nicht gewesen, wäre ich heute sicher keine Bloggerin, da sie mir damals Zutritt zu mehreren Saisons verschafft hat und ich später Blogger traf, die mir über das Bloggen erzählt haben und zwei Monate später war my berlin fashion geboren. Wenn ihr in mein Archiv guckt, werdet ihr sehen, dass die Lac Et Mel Show der erste Post auf diesem Blog war.

Share this:

,

CONVERSATION

7 COMMENTS:

  1. circleofchaos9/22/2012

    Vielen Dank,für dein liebes Kommentar.;-)
    Liebe Grüße Vanessa

    ReplyDelete
  2. Marianne Krohn9/22/2012

    Eine tolle und inspirierende Geschichte! Zu meiner Beruhigung habe ich in letzter Zeit festgestellt, dass meine Lieblingsblogs immer schon ein paar Jahre bestehen und das Beständigkeit von Qualität und Passion das sind, was einen Blog wirklich erfolgreich macht. Anfangs habe ich viele Blogs gesehen, die so alt sind wie meiner oder noch jünger und bereits bedeutend mehr Leser hatten - erst vor kurzem ist mir klar geworden, dass diese Zahlen meistens durch "gegenseitiges Verfolgen" generiert wurden. Vielen Dank, dass du mir das mit deiner Geschichte bestätigt hast!

    ReplyDelete
  3. Eine echt tolle Geschichte!
    "Das Gefühl ein Teil der Show, der Models und des Catwalk zu sein, war atemberaubend für mich und auch noch heute..." dieser Satz hat mir besonders gefallen, weil viele Blogger mir das Gefühl geben, nur zu den Shows zu gehen, um gesehen zu werden...
    Du bist da anders und das gefällt mir sehr :)

    Liebe Grüße aus Essen
    Lydia :)

    ReplyDelete
  4. hello! i like your blog! im following you no on GFC and Blogovin, if you like my blog, follow me back please!

    XoXo

    www.shoesandbasics.com

    ReplyDelete
  5. Karen Wasem9/25/2012

    Die Geschichte ist echt toll!
    Habe deine Seite gefunden u. bin jetzt total verliebt.. :D
    Würde mich auch super freuen wenn du mich followst.. :)
    Mach weiter und viel Glück u Spaß wünsche ich dir noch.
    Love,

    Karen

    ReplyDelete
  6. Leonie Dziedeck9/25/2012

    Wow :) da kribbelt es ja im Bauch, wenn man das liest.
    Du hast einen wunderbaren Blog! Hoffentlich geht auch mal mein Traum in Erfüllung :)

    Liebe Grüße, Leonie

    http://www.pompouscrackpotnotions.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. Super schöne Geschichte! Stell dir vor, du hättest nicht gewonnen und all das wäre nicht passiert! Gratulation... Ich bin ein riesen Fan von Modeblogs, von deinen oder dem zum Beispiel http://modemarken-online.de/. Mittlerweile lese sogar kaum noch Modezeitschriften, sondern nur noch Modeblogs zu Marken oder Outfits...

    ReplyDelete