MIXING TUESDAY | JUICEFRESH BERLIN 3 DAY JUICE DETOX

jasmin myberlinfashion detox

Schon zwei Wochen ist meine Juicefresh Berlin Saft Detox her und noch immer sehne ich mich nach meinen leckeren Säften zurück. Ich habe die Saftdetox für 3 Tage ausprobieren dürfen und war wirklich total begeistert. 


An sich kann man die Detox für 3, 5 oder 14 Tage machen. Die Säfte werden dabei immer frisch gepresst und müssen vorbestellt werden.

Meine Säfte habe ich mir im Head Office abgeholt, indem mir auch noch einmal alles zu den Säften erzählt wurde. Die Inhaltsstoffe sind fast alle Bioprodukte und insgesamt hat man 6 Säfte, die man täglich trinken darf, 5 halbe Liter und einen viertel Liter Saft. Dabei gibt es eine bestimmte Reihenfolge zu beachten.
Die Säfte soll man dann ab 8 Uhr alle 2 Stunden trinken, sodass man um 18 Uhr mit dem "essen", oder in dem Fall trinken, fertig ist.

juicefresh berlin saft detox diät  myberlinfashion mixing tuesday


Die Säfte sind alle unverdünnt, bis auf den letzten Abends. Demnach ist die Fruchtkonzentration auf einen halben Liter Flüssigkeit sehr hoch, wie ihr euch sicher vorstellen könnt. Jeden meiner Säfte habe ich mir daher mit 1,5 Litern Wasser verdünnt. Den letzten Saft habe ich aber fast immer unverdünnt getrunken.




 Nun mal geschmacklich zu den Säften. Ich muss sagen, dass ich die Säfte so lecker und toll finde, dass ich selbst Tage danach weiter machen wollte oder zum mindest eine neue Detox starten wollte. Das Essen an sich hat mir kein bisschen gefehlt und die Säfte haben mich auch total satt gemacht. Ich hatte davor, währenddessen und auch danach keine einzige Fress-Attacke oder Heißhunger.

______________________________
Der 8 Uhr Saft
The more the Merrier
Apfel, Staudensellerie, Mangold, Salatgurke, Romana, Zitrone, Weizengras
Der perfekte Saft um morgens aus dem Bett zu kommen. Tief grün erweckt er sofort den Anschein nach einem gesunden Vitamin-Shot. Ich persönlich fand ihn sehr lecker und gar nicht mal zu sehr nach Sellerie schmeckend.


______________________________
Der 10 Uhr Saft
Power up
Ananas, Apfel, Ingwer, Minze, Mangold

Der Power Up ist durch den hohen Kohlenhydrate Gehalt, durch den Fruchtzucker der Ananas, perfekt für den ersten kleinen Hunger, der nach dem ersten Saft kommt. Er sättigt einen meiner Meinung nach länger als 2 Stunden, weswegen ich den 12 Uhr Saft immer etwas später getrunken habe.

rote beete saft juicefresh berlin detox diät

______________________________
Der 12 Uhr Saft
REDolution
Apfel, rote Beete,Karotte,Ingwer,Zitrone mit Schale

Diesem Saft war ich sehr misstrauisch gegenüber. Ich bin eigentlich absolut kein Fan von roter Beete. In dem Saft allerdings, hat sie wirklich sehr lecker geschmeckt, was mich total überrascht hat. Ich habe schon überlegt mir demnächst mal rote Beete zu kaufen und es noch einmal mit dem  Gewächs zu versuchen.

______________________________
Der 14 Uhr Saft
Power Balm
Ananas,Apfel,Zucchini,Zitronenmelisse

Dieser Saft war schon seit ich das erste Mal Juicefresh Berlin probiert hatte mein absoluter Liebling. Geschmacklich kann diesen Saft meiner Meinung nach nichts übertreffen. Wahrscheinlich liegt es aber auch daran, dass ich so ein Süßmäulchen bin und die Ananas im Saft so gerne mag.





______________________________
Der 16 Uhr Saft
Yogi Flow
Karotte,Orange,Apfel,Zitrone,Kurkuma

Dieser Saft erinnert etwas an ACE Saft, geschmacklich und auch vom Aussehen her. Dennoch ist er zusätzlich von Kurkuma und Apfel "gepimpt" für einen unvergleichlichen Geschmack.

juicefresh berlin saft detox diät ace rosenthalter platz

______________________________
Der 18 Uhr Saft
Madagascan Delight
Cashew, stilles Wasser, Zimt, Vanille

Wenn man Milchreis flüssig trinken könnte, dann wäre es dieser Saft. Ich persönlich liebe ja Cashewnüsse und habe mich den ganzen Tag auf diesen süßen Abschluss gefreut.
______________________________


Mein Fazit zur Juicefresh Berlin Saft Detox?

Auf jeden Fall ausprobieren. Ich habe mich während und nach der Detox so gut gefühlt. Ich hatte das Gefühl, dass mein Körper einmal komplett durchgespült wurde und das mit der Vielfalt und den Vitaminen des Obsts und Gemüse. Dazu habe ich noch viel Sport gemacht und jede Menge getrunken und gemerkt, wie mein Körper sich in diesen 3 Tagen positiv verändert hat. Mit etwas mehr als 1200 Kalorien ist diese Detox auf jeden Fall keine Hungerkur und aus meiner Sicht, auch aus gesundheitlicher Sicht, unbedenklich.

PS: Alle Säfte sind vegan und frei von Gelantine!

juicefresh berlin saft detox diät


1-Tages-Cleanse: 45,-
3-Tages-Cleanse: 135,-
5-Tages-Cleanse: 225,-
10-Tages-Cleanse: 450,- (inkl. 1 Monat freies Training in einem Hard Candy Fitness Berlin Club deiner Wahl)
15-Tages-Cleanse: 675,- (inkl. 1 Monat freies Training in einem Hard Candy Fitness Berlin Club deiner Wahl)
Die Säfte sind nun auch via  http://www.mikitta.org/juicefresh-cleanse.html erhältlich



Share this:

, , , , , , , ,

CONVERSATION

7 COMMENTS:

  1. Wie teuer sind die Säfte?
    Sind die extra für ein Detox gemacht?

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja genau,extra für die detox,preise sind nachgetragen

      Delete
  2. Anonymous8/26/2014

    Hey, also muss dir jetzt schon mal sagen, dass ich mich jetzt schon in deinen Blog verliebt habe<3...bitte immer weiter schreiben:* (@valexmavericks)

    ReplyDelete
  3. Anonymous11/27/2014

    Leider sind diese Säfte Nicht bio!!!!! Und das heisst das mit diesen Säften leider keine detox kur ist sondern mann vergiftet sich beim fasten mit Pestiziden- als ich sie darauf angesprochen hab war die Antwort wirklich - wir waschen alles aber ganz gründlich!!! Pfffff - bio Optionen sind daily dose, soho press und daluma in berlin!!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. OH WIRKLICH?
      mir wurde gesagt,dass nicht alles BIO ist,aber soziemlich alles und auch regional

      Delete