MYBERLINFASHION SPORT | BEING FIT IS FUN BLOGGER WEEKEND IN ASPRIA HANNOVER

aspria hannover being fit is fun

Unglaublich wie schnell ein Wochenende doch vergeht, vor allem eines, auf dass man schon so lange hin gefiebert hat. Gestern früh ging es für mich nach Hannover, und nun bin ich schon wieder in Berlin, bereit die nächste Woche zu planen, während ich eigentlich mit meinen Gedanken noch in Hannover bei dem Being Fit is Fun Bloggerwochenende im Aspria bin..

myberlinfashion sport functional training fashion blogger


Die liebe Jenny hat ein wirklich tolles Wochenende für uns organisiert, dass für eine Sportverrückte wie mich schon im vorab wie ein absoluter Traum Trip geklungen hat. 2 Tage im Aspria Hannover am Marschsee und das Beste daran - den ganzen Tag Sport.

weight sport cardio aspria fitness club

yoga myberlinfashion früchte vegan dinner essen


Wer mich kennt, und das wissen vor allem meine Familie, Freunde und meine Instagram Follower, bin ich eigentlich nur am Sport treiben und das in allen möglichen Arten, Formen und zu verschiedensten Zeiten. Ich liebe es mich herauszufordern und Neues auszuprobieren und dieses Wochenende hat genau das Beschriebene getroffen.

sport blogger fitness girls workout


Ich persönlich war vorher auch noch nie in Hannover, und auch wenn ich nicht viel von der Stadt sehen konnte, war es doch schön einmal dort gewesen zu sein. Als ich am Bahnhof angekommen war, ging es für mich direkt zum Aspria, wo wir bereits erwartet wurden und auf unsere Zimmer warteten, in denen sich bereit Sportkleidung von Rebook für das "sporteln" bereit hielt.

aspria blogger wochenende hannover myberlinfashion

Kurz umgezogen ging es auch schon weiter mit einer Club Tour durch das Aspria. Wer vermutet, dass es danach eine Pause gab täuscht sich, denn es ging gleich los mit der ersten Outdoor Training Session, einem Functional Training. Danach ging die Hälfte der Gruppe zur Sportmassage, während ich lieber einen Aspria PRO Check machte, bei dem alle möglichen Werte von mir gemessen wurden.
Unsere Trainer erwarteten uns dann bereits zum nächsten Functional Training, allerdings dieses Mal Indoor. Eine Stunde lang hatten wir einen Trainingszirkel voller Dips, Klimmzüge und Liegestütze - ganz genau mein Ding!

rebook sport gym apparel myberlinfashion sport


Um nach dem Workout wieder zu entspannen wurden wir in den Yoga Raum geführt, wo uns eine unglaublich sympathische Yogalehrerin mit Kerzen empfangen hat, die mit uns eine Stunde traditionelles Yoga machte.

yoga deepwork fashion fiitness lifestyle blog berlin hannover aspria pro


Nachdem der erste Trainingstag abgeschlossen war, wartete im Hausrestaurant ein veganes Dinner auf uns, bei dem wir einander noch einmal richtig kennen lernen konnten und einen wirklich schönen Abend mit tollen Gesprächen hatten.

aspria hannover restaurant vegan dinner

tofu salat vegaan clean eating healthy food


Heute früh, am Sonntag, ging es auch schon vor dem Frühstück um Punkt neun Uhr in den Trainigsraum für eine knallharte Stunde deepWORK, die es in sich hatte, da war das anschießende Frühstück natürlich mehr als verdient. Abschließend zog es uns alle für das letze gemeinsame Workout zum See, wo unser Trainer ein schnelles Training mit uns durchführte, dass den Puls hochbringen sollte.

marschsee hannover myberlinfashion sport workout personal training


Und dann war auch gar nicht mehr viel Zeit, bevor es für mich schon zum Bahnhof ging. Es war wirklich ein tolles Wochenende mit tollen Mädels, viel Sport und jeder Menge Spaß. Ich freue mich jetzt schon auf den Muskelkater und danke allen Beteiligten für die wirklich tollen Tagen im Aspria Hannover und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.

vegan obstsalat essen gesund

Share this:

, , , , , , , , , ,

CONVERSATION