TRAVEL | REVIEW OF MY VISIT IN THE GRÉVIN WAX HOUSE IN PARIS



From Paris to Hollywood and back, within a few seconds? Why not! I went to the wax museum Grevin while my stay in Paris, which was a magical experience, full of surprises and super cool memories, so as a lot of photos with international, stars..

 Von Paris nach Hollywood, und das in ein paar Sekunden? Warum nicht! Ich besuchte während meines Aufenthaltes in Paris unteranderem das Wachfiguren Museum Grevin, was für mich ein magisches Erlebnis war, voller Überraschungen und tollen Erinnerungen, sowie einer riesigen Ansammlung von Fotos mit internationalen Stars.





While one's stay in Grevin one is free to meet half Hollywood but also a travel into the past is no problem at all.

Während des Aufenthaltes im Grevin hat man die Möglichkeit halb Hollywood anzutreffen, aber auch eine Reise in die Vergangenheit ist kein Problem.




Also the "hall of mirrors" was a great experience. Known with the synonym "a world of lights", the Grevin is providing their guests with a fantastic play of lights, combined with a magnificent and luxurious interior, within a wide range of mirrors.

Auch die "Hall of Mirrors" verzauberte mich vollkommen. Bekannt unter dem synonym "a world of lights", präsentiert das Grevin ein unglaubliches Lichtspektakel, zusammen mit einer wunderschönen luxuriösen Einrichtung, in einem Meer von Spiegeln.





When the Grevin opened on the 5th June, 1882 it was a whole success and so it is today. A playful experience for everyone and a must visit when in Paris.

Als das Grevin am 5. Juni 1882 eröffnete, war es bereits ein Erfolg und heute wie damals, ist und bleibt es ein unglaubliches Spektakel für Groß und Klein, sowie ein absolutes " must visit",wenn man Paris besucht.






Share this:

, , , ,

CONVERSATION

0 COMMENTS:

Post a Comment