OUTFIT | CASUAL STREET STYLE LOOK & LEO BOOTS DURING MBFWB DAY III

berlin fashion week outfit long vest

Im heutigen Artikel folgt mein bis jetzt letzer Outfit Post zur Berlin Fashion Week, bevor meine Reviews zu Shows und Events veröffentlicht werden. Im gestrigen Artikel habe ich euch über meinen Look berichtet, den ich für Jades24 zum Thema "Wie style ich ein It Piece", kombiniert habe. Heute gibt es einen Look, der von einem weiteren It Piece inspiriert ist, das auch noch "vintage" ist..


berlin mitte fotografie shooting


Ich sehe meine geliebten Leo Boots immer wieder als aufregendes Accessoire, das einfach zu jedem Look passt. Ich denke, ich besitze diese Schuhe, die ich bei einer Swapping Party getauschthabe, bereits 5 Jahre, und ich finde, dass sie seit dem keinen Tag älter oder langweiliger geworden sind.
Ich trage dieses Paar Schuhe immer noch unglaublich gerne und finde immer wieder eine spannende Kombination. Für mich sind sie sozusagen ein echter "Alleskönner".

leo boots full body shooting

Aber neben den Leo Boots gibt es ja auch noch ein paar andere Details, die man nicht vergessen sollte zu erwähnen. Seit ich meine Radley Tasche erhalten habe, vergeht ehrlich gesagt kaum ein Tag, an dem ich diese Tasche nicht trage. Nicht nur durch ihre hohe Qualität, aber vor allem durch ihre Größe und das einfache "schwingen über die Schulter", gehört dieses Accessoire bereits zu einem meiner Lieblinge im Kleiderschrank.

Wenn wir schon über Accessoires reden, dann ist auch der Long Scarf ein interessantes Phänomen, dass Imer häufiger in den globalen Street Styles auftaucht. Vielleicht ist es einfach der Fakt, dass die Long Scarves wie eine halbe Jacke wärmen und man so auch bei Winter Wetter, so wie ich, eine gemütliche Long Vest anziehen kann, ohne dabei zu frieren.

detail fashion blog germany

Da der Look im Gesamten sehr üppig wirkt, habe ich bei den weiteren Accessoires etwas gespart. Lediglich einen Statement Ring, den ich von meiner lieben Freundin Sahar geschenkt bekommen habe, durfte nicht an meinen Fingern fehlen. Den finalen "Jenny from the Block" Touch gab es dann noch abschließend mit ein paar großen goldenen Kreolen. 

leo boots shoes

Vielleicht mögen sich ein paar Leute denken, dass der Look schlicht ist, vorallem für eine Fashion Week, aber ich denke mir, dass vor allem Stil und damit meine ich den eigenen, am wichtigsten ist. Diese bunte Maskerade, die man jede Saison auf allen Fashion Weeks beobachtet, finde ich wirklich schade. Die Leute sollten mehr zu ihrem Stil stehen und sich nicht so verstellen. Für mich ist bleibt Mode ein Ausdruck meiner selbst, und ich sehe mich als echt, original und nicht verfälscht - genau wie meinen Stil.


PHOTOS BY ESRA COBAN

Share this:

, , , , ,

CONVERSATION

0 COMMENTS:

Post a Comment