#COOKWITHMEMONDAY | PHILIPS KOCHMIXER , RECIPE - VEGAN BOLOGNESE

vegan bolognese healthy clean eating

Heute möchte ich mit euch den zweiten Teil meines Berichtes für Philips teilen. Bereits vorgestern habe ich euch den Kochmixer präsentiert und euch ein veganes Gericht versprochen, für das ihr heute das Rezept bekommen sollt..




Wie bereits erwähnt, hat mir Philips den Kochmixer zum Ausprobieren gesendet. Obwohl ich schon hohe Erwartungen hatte, wurden diese sogar noch übertroffen. Nicht nur, dass es kein Konkurrenz Produkt in derselben Größe mit so viel Komfort gibt, auch preislich und von seiner Leistung her ist der Kochmixer von Philips in absolutes "Must Have" für jeden Haushalt. So einfach und zeitsparend habe ich bisher noch nie gekocht.

küchengerät myberlinfashion food

tofu zwiebeln gemüse essen

tofu zwiebeln vegan kochen

Da ich gerne und viele Suppen esse und vor allem die Kochfunktion testen wollte, habe ich mich entschieden eine vegane Bolognese zuzubereiten. Zum nachkochen braucht ihr folgendes:

350gr Tomaten
1 Tube Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
2 Paprika
frisches Basilikum und Gewürze
1EL Cashewmus
750ml Wasser
3 große Karotten
500gr Tofu
1 große Zwiebel
etwas Öl

tomaten sauce kochen zuhause

gesund kochen

Zunächst einmal empfehle ich euch das Wasser in den Kochmixer, oder andernfalls in einen Kochtopf zu geben. Anschließend die rohen Zutaten, wie Tomate, Karotte, Knoblauch und Paprika. Stellt den Kochmixer nun auf die  Kochfunktion, die stoßmäßig püriert und gleichzeitig euer Gemüse kocht.

karotte basilikum knoblauch

tomate essen

raw vegan food dishes

In derselben Zeit könnt ihr den abgetropften Tofu zusammen mit den Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Da der Kochmixer alles von alleine macht und der Tofu eh erst einmal etwas anbraten muss, könnt ihr die anderen Zutaten in Ruhe nebenbei vorbereiten.

cashewmus tomatenmark

gewürze zutaten

In den Kochmixer gebt ihr nun eine ganze Tube Tomatenmark, sowie das Cashewmus. Im Prinzip seid ihr auch jetzt schon fertig. Ganz einfach stellt ihr die Temperatur und Zeit beim Kochmixer ein, der nun alles selbstständig vorbereitet. Ich habe dazu Temperaturstufe drei ausgewählt und den Timer auf 20 Minuten gestellt, damit das rohe Gemüse auch wirklich gut gekocht ist und keine Stückchen in der Suppe hinterlässt.


zwiebeln braten

tofu zubereitung


Sobald der Tofu abgebraten ist, könnt ihr den Tofu entweder in die Sauce geben, oder je nachdem einzeln zu der Sauce servieren. Optional serviert ihr die vegane Bolognese mit Nudeln. Ich hatte dazu Mungbohnen genommen, da diese glutenfrei sind und innerhalb von wenigen Minuten servierfertig sind.

bolognese mit nudeln vegan essen

mungbohnen essen carbs

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepten und wünsche euch einen guten Appetit.



Dieser Artikel wird durch Philips unterstützt


Share this:

, , , , ,

CONVERSATION

0 COMMENTS:

Post a Comment