LIFESTYLE | COUTCHTISCH MAL ANDERS , INDIVIDUELLE MÖBEL GESTALTEN AUF MYCS

home einrichtung inspo

Heute möchte ich euch einen neuen Artikel in meiner Rubrik Home vorstellen. Der Grund dafür ist ein Schreibtisch, den ich mir vor einigen Jahren gekauft hatte. Da ich zu dieser Zeit wirklich mehr an mein Home Office gebunden war, und nicht so viel gereist bin, war dieser Tisch notwendig.. 


mycs couch tisch möbel

karton möbel bestellen

Nun muss ich dazu sagen, dass ich gerade weil ich so viel reise auch nicht alleine wohne und nur ein Zimmer für mich als "Wohnung" habe, was gleichzeitig bedeutet, dass ich nicht viel Platz habe und genau überlege, wie ich mein Zimmer gestalte.

Ich persönlich liebe Veränderungen und Neues. Es ist schon ein bekanntes Hobby von mir mein Zimmer regelmäßig umzubauen oder nicht zuletzt spontan nachts zu streichen, weil zufällig ein Farbtopf im Flur stand. Es gibt viele Dinge die ich schon gemacht habe, innerhalb diesen vier Wände. Für die meisten mögen sie wie verrückte Geistesblitze klingen, doch ich stehe zu diese kreativen Momenten.

Als ich beim letzen Mal wieder von einer Reise zurückgekommen war, ist mir aufgefallen, wie unpersönlich mein Zimmer geworden ist. Dadurch, dass ich fast nur noch unterwegs bin, ist mir vor allem aufgefallen, dass mein Zimmer wie ein Office aussieht und nichts für mich bietet, mich zuhause zu fühlen und auch nach einem Flug zu entspannen.

schrauben

tischbein

Ein Problem war dabei vor allem der große klobige Schreibtisch, der unglaublich viel Platz weggenommen hat und den Raum sehr trist und langweilig wirken ließ. Zudem hatte ich kaum Stauraum, also war es an sich nur eine große Platte, die mir ständig im Weg stand und mehr zu ablagern genutzt wurde, anstelle für die Arbeit, die ich mittlerweile eh mehr ins Flugzeug nehme, als in den wenigen Stunden zuhause mit meiner Familie.

Es war also klar, dass mein Zimmer eine "Seele" brauchte. Durch Zufall war ich während meiner Rückkehr von einer Reise zu einem Event in Berlin eingeladen, das als Veranstaltungsort in den Räumlichkeiten des mycs Showrooms in Berlin stattgefunden hat. Neben dem Event war ich unglaublich von der kreativen Einrichtung begeistert und war wie schockverleibt. So entstand der erste Kontakt mit mycs, den ich unbedingt fortführen wollte.

tisch fuß

mycs einrichtung inspiration

Das Besondere an Mycs ist, dass man Möbel selbst gestalten kann, nach Maß und seinen eigenen Vorstellungen. Für mich ist das natürlich ideal, da ich so perfekt auch kleinere Lücken füllen kann und zusätzlichen Platz und Stauraum schaffen kann, ohne Raum zu verschwenden, außerdem kann ich über das Design, die Farbe und Form selbst entscheiden und muss auch nicht mehr ewig nach dem passenden Stück suchen.

Mich hat vor allem die Idee eines alternativen Arbeitsplatzes gereizt, also kein klassischer Schreibtisch, sondern etwas, das mir und meinen Interessen entspricht. Auf mycs habe ich mir daher ein Set bestehend aus drei Couchtischen designt, die die drei Interessen von mir wiederspiegeln.

Ich habe dabei vor allem daran gedacht, dass die Kombination aus drei Couchtischen mich im gesamten betrachtet flexibler gegenüber einer neuen Veränderung lässt und ich die Tische auch wieder voneinander trennen kann.

Als ich auf mycs das Design Tool angewendet habe, um meine Couchtische zu designen, war ich überrascht wie leicht und vielfältig das Ganze ist. Innerhalb weniger Klicks hat man es geschafft das perfekte und individuelle Möbelstück zu designen, dass schon fast einem kleinen Meisterwerk gleicht. Es gibt nicht nur verschiedene Formen, Größen und Höhen, sondern auch eine Auswahl aus verschiedenen Farben und Materialien. Auch die Bezahlung ist flexible und unkompliziert.

Was vielleicht doch am erstaunlichsten ist, ist dass die Möbel innerhalb weniger Tage, nicht einmal 5 Tage, bei mir eingetroffen waren.

raum tisch kombination

Die Möbel mussten dann nur noch zusammen geschraubt werden, was eine Kleinigkeit von nicht einmal 10 Minuten war. Keine umständlichen Erklärungen, die verwirren und keine unnützen und unübersichtlichen Schrauben, die mich wahnsinnig werden lassen, sondern die Tischplatten und Beine, übersichtlich beschriftet und einfach zu kombinieren für einen schnellen Aufbau.

rituals raumduft

kerze pflanze blume

Nachdem meine Tische aufgebaut waren, war klar, dass etwas fehlt, was das Ganze noch mehr personalisiert. Über pflanzenfreude.de habe ich dann die passenden Inspirationen für Zimmerpflanzen gefunden, die ich mit den neuen Couchtischen kombiniert habe.

Die Anordnung meiner Couchtische habe ich dann so geplant, dass je ein Tisch für eine meiner Interessen steht. Ein Tisch stellt daher einen Ruhepol dar, der für Entspannung steht und mit einer großen Kerze Ruhe und Wärme spendet. Natürlich hat auch dieser Tisch kleine Zimmerpflanzen, die meinem Zimmer einen Tupfer Farbe geben und etwas natürliches, da ich alles sehr hell und Weiß gehalten habe.

lov tea tasse

Ein anderer Tisch wiederum ist für Essen gedacht. Ich trinke regelmäßig Tee und habe nun einen Tisch für Getränke und Snacks, der natürlich auch eine Pflanze beherbergt.  Die Tische, die ich für Entspannung und Essen nutze, umschließen die größte meiner pflanzen, die sogar etwas größer ist als ich. So entsteht der Effekt, dass die Pflanze aus dem Boden sprießt und verdeckt die kleine Lücke, die beim Zusammenschieben der Tische übrigen geblieben ist.

tischbein  und blumentopf

lenovo yoga laptop

Das Zentrum der ganzen Kombination stellt der ovale Couchtisch dar, der vorne anliegt und seine Spitze unter den runden Tischen versteckt. An der Spitze steht ein Raumduft, der innerhalb der ganzen Kombination beruhigt und gute Laune machen soll.

Der ovale Couchtisch dient gleichzeitig als Arbeitstisch, der aber ziemlich flexibel ist, da ich am Laptop arbeite. So kann ich die Arbeit auch mal abstellen und muss mich und meinen Gästen nicht unbedingt mit einer Arbeitsatmosphäre konfrontieren, was auch für mich sehr wichtig beim Designen und Einrichtet war.

zimmerflanze

Ich bin im Moment noch auf der Suche nach einem passenden Teppich, den ich vor meine Tische lege, praktisch als Sitzplatz. Ich bin mir sicher, dass ich da auch bald fündig werde, es braucht nur noch etwas Geduld. Allgemein freue ich mich aber jedes Mal bei dem schönen neuen Anblick meines alternativen Schreibtisches, der aus drei Couchtischen von mycs besteht.

Ich meine persönlich, dass man sich das Wohnen sehr angenehm und schön machen sollte, nicht nur, um sich zu freuen nach Hause zu kommen, sondern um sich auch wohl zu fühlen und die Zeit für sich selbst mehr genießt. Ich jedenfalls bin wunschlos glücklich mit meiner Entscheidung den Schreibtisch losgeworden zu sein und liebe das neue Design, das mein Zimmer jetzt hat.

Share this:

,

CONVERSATION

0 COMMENTS:

Post a Comment

Follow by Email