FOOD | EINE KULINARISCHE REISE DURCH DIE SCHWEIZ

zürich bahn fahren

Obwohl die Schweiz eher für Schokolade und Käse bekannt ist, ist das Angebot an veganen und vegetarischen Spezialitäten wirklich unglaublich ergiebig. Genau aus diesem Grund habe ich einen Guide zusammengestellt, der euch die besten Restaurants in den Städten Davos, Zürich und Genf vorstellt..


berge schnee schweiz

Angefangen mit Davos, meinem ersten Halt in der Schweiz, habe ich das Café Kaffee Klatsch entdeckt. Das Café bietet eine Vielfalt an gesundem Essen, frischen Säften und vielen Kuchen. Ein ganz toller Bonus: Café Kaffee Klatsch bietet bereits seit Eröffnung von vor 14 Jahren Tofu an. Glutenfreie Produkte werden auch angeboten.

Kaffee Klatsch Davos
 Promenade 72, 7270 Davos Platz, Schweiz

milch schaum
tofu essen vegan

Ein weiteres Restaurant, das vielleicht etwas schicker sein mag, befindet sich im Hilton Garden Inn Davos. Auch hier wird ein großes Angebot an veganen und vegetarischen Speisen angeboten. Auf der Speisekarte sind die Mahlzeiten dementsprechend deklariert. Ich war sehr erstaunt darüber, dass es so vielfältige Gänge, wie zum Beispiel Club Sandwiches gibt. Natürlich sind auch hier, neben dem beliebten Hilton Service, glutenfreie Produkte zu genießen. Ganz besonders lecker ist auch ein veganer Kräuteraufstrich, den das Haus anstelle von Butter anbietet.

Hilton Garden Inn
Promenade 103, 7270 Davos, Schweiz

hilton essen

davos vegan

tofu

Nach meiner verschneiten und winterlichen Zeit in Davos, ging es zurück in die Großstadt, nach Zürich. Zürich hat eine Menge an veganen und vegetarischen Köstlichkeiten anzubieten. Besonders berühmt und bekannt ist dabei das Hiltl, welches das älteste vegetarischen Restaurant der Welt ist. Das Restaurant trägt sogar einen Guinness World Book Record als Zertifikat.

hiltl zürich

Auch wenn der Schein manchmal trügt, ist das Hiltl wirklich ein sehr tolles Restaurant, das man besucht haben sollte, bei einer Reise nach Zürich. Neben dem großen Buffet to go, gibt es auch noch ein normales a la cart Menu. Was mich besonders erstaunt hat, ist die lange Geschichte und der Fakt, dass die Küche 24 Stunden, also wirklich rund um die Uhr, arbeitet und kocht. Auch die Einrichtung ist wirklich detailliert und bietet das perfekte Ambiente. Mein persönlicher Favorit auf der Karte war das Pistazien Eis, ein absolutes Muss. 

Hiltl
Sihlstrasse 28, 8001 Zürich, Schweiz


pistanzien eis

Wer er es dann doch lieber auf ein Restaurant mit rein veganem Angebot abgesehen hat, ist bei roots genau richtig, das nur wenige Fuß Minuten vom Zürich Hauptbahnhof entfernt gelegen ist. Dort werden Sandwiches, Acai Bowls und frische Säfte angeboten. Besonders toll finde ich, dass hier auf Weizen verzichtet wird. Es wird anstelle dessen Dinkel Brot serviert, das frisch und wirklich gut schmeckt. Das Team ist eine bunte Mischung verschiedener und freundlicher Persönlichkeiten, die mit Herz und viel Liebe das Essen zubereiten.

roots

Lintheschergasse 15 ,8001 Zürich

roots and friends essen schweiz

vegan speisekarte

salat blume

zürich stadt

schweiz uhren

palast

Auch an asiatischer Küche fehlt es nicht. Etwas glamouröser und klassischer bietet das Marriott Hotel im White Elephant eine vielfältige Auswahl, allerdings doch etwas teuer. So kostet eine frische Kokosnuss um die 16 CHF. Das Essen an sich ist jedoch wirklich lecker und auch das Design im Restaurant ist sehr detailliert. Ein tolles Restaurant für Food Sharing und einen Snack am Abend.

Zürich Marriott Hotel
Neumühlequai 42, 8001 Zürich, Schweiz

white elepahnt

suppe tofu

nudelpfanne

sight seeing travel

schiff hafen

Mein letzter Abstecher dieser kulinarischen Reise ging nach Genf, in das Mandarin Oriental, genauer in das Café Calla, das wirklich kaum zu übertreffen ist an Exklusivität und Geschmack. Allgemein ist das Mandarin Oriental für unglaublich guten Service bekannt und auch die Küche des Café Calla darf sich mehr als sehen lassen. Mit verschiedensten Suppen und dem gewissen Etwas bei der Garnierung der Speisen, wird aus jedem Teller ein Gemälde. Besonders die frischen und fein selektierten Zutaten machen hier den Unterschied. Man muss es gegessen haben, um es zu verstehen.

Café Calla
Quai Turrettini 1, 1201 Genève, Schweiz

fan of mo

mandarin oriental genf

fruit plattern


Schweiz Tourismus
Informationen/Beratung:
Telefon  00800/100 200 30 (kostenfrei)
#VERLIEBTindieSCHWEIZ

THIS POST INCLUDES PRESS SAMPLES

Share this:

,

CONVERSATION

2 COMMENTS:

  1. Spannend zu lesen, da ich selber aus der Schweiz bin :) das Angebot wächst stetig und vor allem in Zürich findet man fast überall Veganes.

    ReplyDelete
    Replies
    1. ach toll, danke für dein feedback :)

      Delete

Follow by Email