TRAVEL | BRUSSELS IMPRESSIONS & THINGS TO DO

brüssel reiseplan trip wochenende
Nachdem ihr schon von meinem Trip nach Brüssel, ins Hilton Hotel, lesen konntet, habe ich heute Teil 2 meines Wochenend Trips für euch. Ich bin während meiner Zeit viel herumgelaufen, habe Bilder gemacht und bin auch öfter Zug gefahren, um euch ein paar Tipps geben zu können, was man denn während eines kurzen Brüssel Ausfluges alles unternehmen kann..


brüssel flughafen

Zum Thema Hotel habt ihr schon mitbekommen, dass ich das Hilton am Centraal Bahnhof empfehlen kann. Einer dieser Gründe ist die schnelle und unkomplizierte Anreise mit dem Zug, die gerade einmal 8,90€ kostet. Allgemein ist Brüssel per Zug und Bahn einfach zu entdecken und mit einem Einzelticket für 2,10€ am Automaten, sind die Tickets sogar günstiger als in Berlin.

atomium brussels inside

Auch zum Thema Kunst kann Brüssel sich sehen lassen. Ein Hotspot für kulturverliebte ist das Atomium, das schon von seiner äußeren Erscheinung unglaublich beeindruckend wirkt. Auch von Innen lässt sich das silberglänzende Gebäude erkundschaften. Das gesamte Gebäude ist mit spielerisch künstlerischen Bildern geziert und durch einige Stationen lässt sich die Kunst auch erleben. Ganz besonders ist die Kombination von Licht Installationen, Musik und Kunst, die eben nicht nur ein starres Bild ist.

brüssel atomium kunst

Rund herum um die Centraaal Station lässt es sich besonders schön spazieren und einkaufen. Generell finde ich an Brüssel schön, dass die Stadt so alt und dennoch so glamourös wirkt. Es lassen sich selbst im Vorbeigehen wirklich schöne Bilder aufnehmen, die eine nette Erinnerung an einen kurzen Trip sind.

brüssel centraal

Kulinarisch hat Brüssel auch etwas zu bieten. Unverkennbar sind hier vor allem Waffeln, Pommes und natürlich Schokolade. Vor allem letzteres findet man an jeder Ecke. Neben den Schokoladentafeln ist es vielleicht auch ganz interessant mehr über die Geschichte und die Zubereitung von Schokolade und Praline zu erfahren. 

belgische schokolade

Das Schokoladen Museum (Rue de la Tête d'Or 9-11), das sich auch direkt bei der Centraal Station befindet, ist hier genau das Richtige. Neben alten Ausstellungsstücken, kann man am Ende auch schrittweise sehen, wie Pralinen hergestellt werden, darüber hinaus ist auch eine Kostprobe möglich.

schokoladenmuseum brüssel

Für die Pommes und ein vielleicht erfrischendes Dessert ist das Sentro Restaurant im Hilton Hotel zu empfehlen. In einer glamourösen Umgebung, kann man sich fallen lassen und entspannen.

Brüssel ist eine schöne Stadt, die keine Woche zum Entdecken braucht und sich somit für kurte Reisen bestens eignet. Gerade im spazieren gehen kann man hier vieles sehenswertes entdecken und probieren. 

risotto pommes brüssel

Share this:

CONVERSATION

1 COMMENTS:

Follow by Email