LIFESTYLE | AUSWANDERN FÜR DEN TRAUM

auswandern nach japan

Kennt ihr das Gefühl hin und her gerissen zu sein, weil ihr einen Traum oder einen Wunsch immer wieder aufschiebt? Ich weiß nicht, was es ist, aber seit meiner Reise hat sich vieles verändert, vor allem ich..

Es ist kaum zu übersehen, wie sehr ich mich dabei in Japan eingefunden habe. Nicht nur das ich die Sprache lerne und selbst schon zwei Monate durch Japan gereist bin, etwas in mir verlangt nach mehr. Meine Sehnsucht nach dem Land der aufgehenden Sonne ist unendlich und manchmal frage ich mich, wie es wäre in Japan zu wohnen, nach Japan zu ziehen.

Ich habe schon oft darüber geschrieben, dass „settle down“ nicht wirklich in meinen Plan gehört. Ich sehe mich als jemanden, der selbst noch in seinen alten Tagen durch die Welt tingelt, an vielen Orten zu jeder Zeit. Reisen ist für mich eine Art von Glückszustand, der durch nichts anderes erreicht werden kann. Vielleicht liegt es daran, dass ich immer alleine unterwegs bin, aber das Leben auf Reisen ist so ruhig und besinnend für mich.

blumen japan auswandern

Manchmal kommt man sich eben genau an diesem Punkt zerrissen vor, denn anstelle zu denken „was wäre wenn“, denke ich „was ist mit ihnen“. Auch wenn ich 7 Monate durch die Weltreise, fällt es mir doch schwer für immer los zu lassen, von meiner Familie, meinen Freunden und meinen Katzen. Es fällt mir aber auch genauso schwer mich auf einen Ort festzulegen, denn auch wenn ich Japan liebe, möchte ich nicht das normale Office Leben leben, sondern das Land spüren und erleben.

Es mag verrückt klingen, aber warum sollte man seine Träume nicht leben dürfen? Warum sollte man nicht träumen und für die Träume kämpfen, wozu dann auch gehört, dass man sich den Kopf zerbricht? An einem gewissen Punkt bin ich noch immer sehr unschlüssig, ob es das Richtige wäre auszuwandern, definitiv steht für mich aber fest, dass ich eine längere Zeit in Japan verbringen möchte und werde.

Es ist schon komisch, wenn ich so überlege, dass ich mir solche Gedanken als Kind nie hätte vorstellen können und nun sitze ich an einem Laptop und schütte mein Herz aus, wobei ich merke, dass alles, das ich im Moment am liebsten will ein Fensterplatz auf dem Flug nach Japan ist, in eine neue Welt und ein neues Leben.

Share this:

CONVERSATION

0 COMMENTS:

Post a Comment

Follow by Email