TRAVEL | EIN REISEUPDATE

berlin travel fashion blog
In mitten von Reiseplänen, kreativem Chaos und einer kleinen Schreibblockade, melde ich mich heute mit neuen Updates zu meiner nächsten großen Reise. Leider hat sich alles etwas nach hinten verschoben und sowieso verschoben, dennoch verrate ich euch einige der Reiseziele und Pläne..

outfit fashion detaul ootd

Beginnen sollte alles mit einer Pressereise in ein asiatisches Land, dass mehrere tausende Inseln beherbergt. Nach monatelanger Planung wurde die Reise jedoch abgesagt, was nicht nur für mich, sondern auch für die anderen eingeladenen Blogger und Journalisten ein Schock war. Nichtsdestotrotz habe ich ausgehend von dieser Reise schon Anschlussreisen geplant und sowieso vorgehabt wieder einmal auf Tour zu gehen.

Da ihr mich bereits so gut kennt, wisst ihr auch wie sehr mein Herz für Japan schlägt. Von daher werde ich in den nächsten Wochen direkt von Berlin nach Japan fliegen und das wohl schönste Land der Welt besuchen. Ich bin der japanischen Kultur so verfallen und kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich freue wieder in Japan zu sein und japanisch sprechen zu können. Ich spiele seit längerem auch mit dem Gedanken nach Japan zu ziehen und hatte schon Angebote, jedoch gibt es vorher noch einiges zu klären. Mal sehen was daraus wird.

berlin gendarmenmarkt travel tourist

Nach Japan wird es mich wohl nach Südkorea ziehen. Ich habe die Reise nach Südkorea schon seit Ewigkeiten geplant und es während meiner Weltreise im letzten Jahr leider nicht mehr geschafft, da aus den vermeintlichen zwei Wochen in Japan ganze zwei Monate geworden sind. Wie das manchmal so ist.

Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf Seoul und werde vielleicht auch noch Busan besuchen, aber das ist noch nicht ganz sicher. Was allerdings sicher ist, ist, dass es mich wieder einmal nach Thailand ziehen wird. Dieses Mal werde ich auch Phuket und Chiang Mai besuchen, was ich beim letzten Mal leider auch nicht geschafft habe. Auf meiner To Do Liste steht auch noch ein Besuch in Hua Hin und ich hoffe, dass ich mit der Zeit hinkommen werde.

berlin outfit ootd fashion blog modeblogger

Nach Thailand folgen noch zwei weitere Stopps, allerdings lasse ich diese erstmal im Geheimen, da ihr ja auch noch auf ein paar Destinationen hin fiebern sollt. Im Endeffekt weiß ich aber schon jetzt, dass sich sicher wieder einiges verschieben wird. Das Abenteuer besteht eben darin loszuziehen und zu entdecken und sich nicht nur auf Listen zu verlassen. 

Meinen Koffer habe ich übrigens schon gepackt und muss sagen, dass ich mich mit 17kg und einer Handgepäcktasche dieses Mal selbst übertroffen habe. Mal schauen was dieses Mal mehr reinpasst und mich mit nach Hause begleitet.

Share this:

CONVERSATION

0 COMMENTS:

Post a Comment

Follow by Email