LIFESTYLE | RETTERMARKT ERÖFFNUNG SIRPLUS BERLIN KREUZBERG

sirplus berlin kreuzberg bergmannstraße neueröffnung
Werbung
Wer Berlin kennt, kennt auch die Bergmannstraße. Umso beeindruckender ist es, dass SIRPLUS nun einer weiteren Rettermarkt in der bekannten Szenestraße eröffnet und das trotz Corona Krise. Der 5. Rettermarkt von SIRPLUS hat am 7. April eröffnet. Auch ich bin schon seit längerem ein Fan des wachsenden Startup SIRPLUS und habe den Markt für einen Einkauf besucht..


krummes gemüse obst vegan bio rettermarkt

Die Bergmannstraße in Berlin Kreuzberg, gelegen zwischen den U-Bahnhöfen Gneisenaustraße und Mehringdamm, zählt wohl zu einer der beliebtesten Straßen Berlins. Voller kleiner Cafés, Restaurants und Postkartenläden, ist diese Straße ein Hotspot für Berliner und Touristen. Trotz der aktuellen Situation, scheint es sehr gewagt mit einer Neueröffnung voran zu gehen, dennoch, die Botschaft ist klar. Denn gerade jetzt, in Zeiten in denen umso mehr gehamstert wird und die Welt noch weiter von Foodwasting bedroht ist, setzt SIRPLUS ein klares Signal und möchte zu mehr Nachdenken bewegen. In der Bergmannstraße 101 befindet sich zwar nur eine kleine Filiale, dennoch kann diese durch ihre attraktive Location für viel Aufmerksamkeit sorgen.

lindner backwaren sirplus

Was ich persönlich immer wieder an SIRPLUS schätze, sind die kleine Besonderheiten und „Schätze“, die man in den normalen Supermärkten oft nicht findet. Das können zum Beispiel ausgefallene vegane Produkte, wie Eis oder Fischstäbchen sein, aber auch Fitnessprodukte oder „normale“ Produkte aus dem Supermarkt, die kleine Macken aufweisen, wie zum Beispiel krummes Gemüse, Lebensmittel die kurz vor dem Ablaufen sind oder vielleicht falsch etikettiert wurden. Es sind völlig genießbare Lebensmittel, die gut schmecken und vergleichsmäßig um ein Vielfaches günstiger von SIRPLUS verkauft werden. So entsteht eine einzigartige Win-Win Situation, denn wir als Konsumenten sparen und die Welt verzichtet auf noch mehr Essen in der Tonne.

sirplus berlin bergmannstraße

Wer schon einmal in den Märkten war und die Mengen an Lebensmitteln sieht, die in einem Markt verfügbar sind, ist sicher genauso erschrocken wie ich, denn all diese Produkte wären bereits weggeschmissen worden. Oft, wenn ich mit Produkten von SIRPLUS koche und die leckeren Gerichte esse, erschreckt er mich zu wissen, dass all das einfach weggeschmissen worden wäre. Es ist Zeit für ein Umdenken, das vor allem auf unseren Tellern, aber auch bei uns selbst stattfinden sollte.

SIRPLUS ist ein 2017 gegründetes, deutschlandweit agierendes Impact-Startup, das überschüssige Lebensmittel in Rettermärkten und im Online Shop zurück in den Kreislauf bringt. Durch die direkte Zusammenarbeit mit 700 Produzent*innen und Großhändler*innen rettet SIRPLUS wertvolle Lebensmittel, die die Tafeln nicht abholen, die aber bestens genießbar sind. Gemeinsam mit seinen Kund*innen und Partner*innen leistet SIRPLUS einen wichtigen Beitrag zu nachhaltigem Konsum und Klimaschutz.

Share this:

CONVERSATION

Follow by Email