LIFESTYLE | KRUPS EVIDENCE ECODESIGN KAFFEEVOLLAUTOMAT

Werbung

Heute möchte ich mit euch über ein spannendes Thema sprechen. Wir wisst liebe ich es in der Küche neue Rezepte auszuprobieren und mich vielfältig aus zu toben. Gerade auch jetzt im Sommer sind Getränke natürlich ein „Must Have“ Thema und vom heißen Coffee To Go wechseln die meisten jetzt ganz schnell zum Iced Coffee. Kaffeegenuss ist unglaublich beliebt und obwohl Man natürlich sehr viel mehr Geld sparen könnte, wenn man ihn selbst zu Hause macht ist ein ganz großer entscheidender Faktor beim Coffee To Go egal ob heiß oder kalt - die Umwelt! Da ich mich sehr für das Thema Nachhaltigkeit interessiere, habe ich zu diesem Thema etwas recherchiert..

Der Krups Evidence Ecodesign Kaffeevollautomat Ist ein umweltschonender Espresso Vollautomat der zu 62 % aus recyceltem Kunststoff hergestellt ist und so zur Entlastung der Umwelt beiträgt. Hier geht es natürlich nicht nur um Verpackungen die man bei To Go spart, sondern auch um Elektromüll. Dieses Thema wird sehr schnell aus den Augen gelassen. Egal ob es jedes Jahr ein neues Telefon sein muss oder ständig eine neue Kaffeemaschine, da die alte schon wieder den Geist aufgegeben hat. Was ich hier sehr lobenswert finde, ist, dass man zwei Jahre internationale Garantie hat, 15 Jahre Anrecht auf Reparaturservice, 30 Tage Rückgaberecht und nur 3-5 Tage Lieferung.

Wie schon erwähnt bietet dieser Vollautomat nicht nur 62 % recycelten Kunststoff, aus dem er besteht, sondern auch noch ein sehr modernes und hochwertiges Design. Aber natürlich sieht der Kaffeevollautomat nicht nur gut aus, sondern bietet die Quattro Force Technologie, die jeden Schritt optimiert von der Bohne bis zur Tasse. Obwohl ich selbst nicht die größte Kaffeetrinkerin bin, Weiß ich aus meinem Umfeld welchen unterschied die richtige Maschine und die richtige Bohne macht.

Kaffee(genuss) stellt ein wirklich großes Problem dar, wenn es um den CO2 Ausstoß geht. Daher finde ich diesen Kaffeevollautomaten und das Konzept dahinter wirklich spannend. Was haltet ihr von solchen Ideen und achtet ihr auf nachhaltige Alternativen bei Elektrogeräten?


Fotos via Krups

Share this:

CONVERSATION